Flexible Dämmmatten

Anwendungsgebiete

  • Anwendungstypen nach DIN 4108-10:
    DADdk; DZ; DI; WH; WI; WTR
  • Bereiche mit besonderen Schallschutzanforderungen
  • Gefachdämmung von Wänden in Holzrahmen- und Holztafelbauweise
  • Dämmung von Holzbalkendecken, obersten Geschossdecken, abgehängten Decken, Kellerdecken zwischen Traghölzern, Installationsebenen, Trockenbauwänden
  • Zwischensparrendämmung
Flexible Dämmmatten
HOMATHERM flexCL®- optimal für Schallschutz und Trockenbau
TOP
flexCL® - einfach zu verarbeitende Dämmstoff für Schallschutzanforderungen schmiegt sich formschlüssig an die Ständer an und verhindert so Schallbrücken.
ab 670,70 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)